Wann findet die nächste Superziehung von EuroMillions statt?

Das Lotto-Highlight in Europa!

Viele von euch stellen sich gespannt die Frage, wann wohl die nächste EuroMillions Superziehung stattfinden wird. Dieses große Ereignis bewegt sehr viele Menschen, weshalb wir im Lottokosmos auch immer wieder auf Kunden stoßen, welche uns bezüglich der nächsten Superziehung bei EuroMillions ansprechen. Damit ihr nicht länger bangen und warten müsst, haben wir ihr die Antworten auf eure dringende Fragen. Denn natürlich hofft Jeder auf den Sieg, nachdem erst eine irische Tippgemeinschaft und ein Engländer die ersten beiden Ziehungen in dem Jahr 2019 für sich entscheiden konnten. Seit diesen beiden Siegen ist bereits einiges an Zeit vergangen, womit die Frage nach der nächsten Ziehung gerechtfertigt ist. Es ist Zeit für den nächsten Super-Jackpot. Kommt es womöglich wieder zu einem Landesrekord? Ihr erhaltet nun hier alle wichtigen Informationen rund um den EuroMillions-Superpot, um bestens auf diesen vorbereitet sein zu können.

Der nächste Superdraw – wann findet er statt?

Die nächste Superziehung von EuroMillions ist, aller Voraussicht nach, für den 4. Oktober 2019 angesetzt. Der Jackpot kann sich auch dieses Mal wieder sehen lassen und liegt aktuell bei garantierten 100 Millionen Euro. Allerdings kann es dazu kommen, dass dieses Großereignis des Lottos um einige Wochen verschoben wird. Dies ist dann der Fall, wenn der erste Gewinnrang bis zur Superpot-Ziehung überschritten wird, sofern es jedoch auf natürlichem Wege geschieht. Was sicher ist, ist dass es am 4. Oktober 2019 bereits um die beachtliche Summe von 100 Millionen Euro geht.

Vor allem der kurze Blick in die Vergangenheit macht euch sicher Lust auf mehr. Denn bei der letzten Superziehung am 7. Juni 2019, wurde der Jackpot auf ganz 130 Millionen aufgestockt. Niemand konnte den Jackpot bei der ersten Ausspielung knacken, bis ein englischer Tipper am 11. Juni um die 139 Millionen Euro gewann.

Noch spannender gibt es jedoch bei der ersten Ziehung im Februar zu. Die Summe lag am 1. Februar bei stolzen 120 Millionen Euro. Erst nach insgesamt fünf Nullrunden sicherte sich eine irische Familien-Tippgemeinschaft mehr als 175 Millionen Euro. Das war am 19. Februar.

Ein Jahr zuvor fand die letzte Superziehung von EuroMillions am 21. September statt. Kein Tipper konnte die 130 Millionen Euro in der ersten Runde holen. Erst bei der vierten Ziehung am 2. Oktober 2018 konnte ein glücklicher Spieler aus der Schweiz den Jackpot von 162 Millionen Euro knacken.

Ein Blick auf die höchsten Gewinne des Superdraws lässt die Feststellung zu, dass der Superpot im Februar für eine gehörige Aufmischung gesorgt hat.

Top 5 Superpots

Superziehungen im vergangenen Jahr 2018

Eine große und vor allem beachtliche Summe wurde in den Superdraws im Jahr 2018 ausgespielt. Schließlich durfte sich ein glücklicher Engländer im April auf einen Gewinn von 139 Millionen Euro freuen, als er den Jackpot mit seinem Tipp knackte. Vier Ziehungen hat es insgesamt gedauert, bis der Gewinner den Jackpot knacken und mit nach Hause nehmen konnte. Am 2. Oktober entschied sich das Glück dann schließlich für den Spieler aus der Schweiz. Zwar ist sein Gewinn in der Rangliste nicht unter den ersten Plätzen, sondern befindet sich mit seinem Jackpot auf Platz sechs. Somit verschwindet er aus den Top fünf, kann sich aber über seinen Gewinn allgemein nicht beklagen.

Es gibt jedoch einen neuen Multimillionär, welcher nicht nur einen Rekord, sondern gleich drei Rekorde brechen konnte. Er erzielte mit seinem Tipp und dem damit im Zusammenhang stehenden Gewinn nicht nur den größten Lottogewinn in der Schweiz, sondern er überholte mit der beachtlichen Summe, welche er gewinnen konnte, auch die anderen Spieler und Gewinner aus dem deutschsprachigen Raum, welche vor ihm einen Jackpot geknackt hatten. Der letzte und somit dritte Jackpot, welchen er knackte, war der des höchsten europäischen Lotto-Jackpots im Jahr 2018.

Nun steht die nächste Superziehung von EuroMillions an, welche am 4. Oktober 2019 stattfindet. Wir drücken alle Daumen, dass sich dieses Mal ein Tipper aus Deutschland über den Gewinn freuen darf. Es liegt also nun einzig und alleine in deiner Hand, eine neue Bestmarke und somit einen neuen Rekord in der Geschichte der EuroMillions-Ziehungen aufzustellen. Denn in Deutschland ist es bislang keinem Spieler gelungen mehr als 100 Millionen Euro zu gewinnen.

Die Super-Jackpots der EuroMillions stehen noch bis heute in der Regel in dem Zeichen der britischen und auch der portugiesischen Spieler. Alle Superdraws aus den Jahren 2014 und 2015 gingen entweder an Gewinner aus England oder aus Portugal.

Die EuroMillions Superziehungen und die Highlights

Erst mit dem Gewinner im Jahr 2018 konnte ein Gewinner aus dem deutschsprachigen Raum als Gewinner bejubelt werden. Den Jackpot von 6. März 2009 teilten sich ein österreichischer und ein französischer Spieler. Der Landesrekord selbst liegt bei 56 Millionen Euro und konnte mit diesem Gewinn nicht überschritten werden. Es fehlt nur noch Deutschland, welches neben den Gewinnern aus Portugal, Großbritannien und Belgien, oder aber auch aus Spanien und Frankreich vollkommen untergehen zu scheint. Und das, obwohl die Chancen auf den Gewinn des Jackpots für alle Spieler gleich hoch sind. Vielleicht gelingt es einem deutschen Spieler mit der nächsten Superziehung den deutschen Rekord zu übertreffen. Innerhalb Deutschlands thronen die Exklusiv-Gewinnerin Christina und auch ein Tipper aus Baden-Württemberg mit dem EuroJackpot-Gewinnen in der Höhe von 90 Millionen Euro oben in der Rangliste.

Jetzt bei EuroMillions spielen

Wie du vielleicht schon bemerkt hast, finden die Superziehungen der EuroMillions nicht so oft und vor allem nicht regelmäßig statt. Ein wichtiger und wertvoller Tipp ist aus diesem Grund der, die Zahlen bereits jetzt schon auszuwählen und den Tippschein aus zu füllen. Unter dem Tippschein solltest du dazu auch die Option des Abos wählen. Dieses kannst du selbstverständlich zu jeder Zeit wieder kündigen.

Auch bezüglich der Begriffe, solltest du ein paar Dinge Wissen. Ganz egal, unter welcher Bezeichnung du die Ziehung kennst – es geht immer mindestens 100 Millionen Euro bei der Super- oder Sonderziehung, auch Superpot oder Super-Jackpot und Superdraw genannt.

Ein paar Klicks und du darfst dich auf Wochen voll mit Spannung freuen und bestenfalls dem Geld auf deinem Konto freuen.

EuroMillions

GRATISTIPP

Teilnahme ab 18 Jahren!

EuroMillions

3 FELDER TIPPEN 1 ZAHLEN

Teilnahme ab 18 Jahren!
Bewertung
  • Artikel Bewertung
5
Sending
User Review
3.75 (4 votes)
Bewertung
Share This