Wie hoch ist die Chance im Lotto zu gewinnen?

Ob im Kasino, beim Kartenspiel unter Freunden oder eben bei den Millionenchancen im Lotto. Jeder hat sich schon mal die Frage nach den Gewinnchancen gestellt. Um hierauf eine klare Antwort geben zu können, muss man zunächst jedoch abklären, um welche Summen es denn gehen soll. Dann mal los, unser Überblick über die Gewinnwahrscheinlichkeiten der Lotterien!

 

 

Eines ist klar, das wisst ihr, das wissen wir – ein Lottogewinn ist nicht immer leicht zu erzielen. Doch wenn er dann kommt, besonders in Form des Millionen-Jackpots, kennt die Freude keine Grenzen. Die Rede ist von Gewinnen, die dein Leben verändern können. Oder hast du schon mal von einem Millionengewinner durch Sportwetten oder am Spielautomaten gehört?

Im Kasino oder auch auf der Pferderennbahn kann man schnell an Geld kommen, jedoch nicht unbedingt an sonderlich bemerkenswerte Summen. Beim Lotto sieht das schon etwas anders aus. Meistens muss man allerdings über einen längeren Zeitraum spielen und darauf hoffen, dass das vermeintlich Unwahrscheinliche eintritt. Oft reicht aber dann ein einziger Glücksmoment und man hat die Gewinnchancen einer Lotterie genutzt. Belohnt wird man dann am besten in Form des geknackten Jackpots.

 

Die Mega-Jackpots im Überblick

Um diesem Moment des Glücks etwas näher zu kommen und das für dich passende Angebot zu finden, werfen wir zunächst einen genauen Blick auf die beliebtesten Lotterien und ihre größten Jackpots. Im Anschluss kümmern wir uns um die besten Gewinnchancen auf die kleinen, aber auch die ganz großen Summen der Millionenspiele rund um den Globus.

Einen dieser Jackpots zu gewinnen kommt einem kleinen Wunder gleich, das hört man regelmäßig. Doch solchen Wundern begegnen wir im Alltag immer wieder. Wie wahrscheinlich etwa ist es, den perfekten Partner unter fast 8 Milliarden Erdenbürgern zu finden oder den absoluten Traumjob an Land zu ziehen? Wer hätte es für möglich gehalten das Halbfinale der Weltmeisterschaft in Brasilien mit 7 zu 1 zu gewinnen – und das gegen die Seleção selbst!

Den meisten Wundern geht eine gehörige Portion Glück voraus, doch ohne Eigeninitiative treten sie in den seltensten Fällen auf. So ist das bei der Partnersuche, beim Fußball und eben auch beim Lotto. Wer keinen Einsatz bringt, der kann auch mit keinem Ertrag rechnen.

Mit 6 Richtigen und der passenden Superzahl hat man jede Woche die Chance, einen Millionen-Jackpot im Lotto zu knacken. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Glücksfall eintritt liegt jedoch bei verschwindet geringen 1 zu 140 Millionen (der exakte Wert lautet 139.838.160). Die Chance auf 6 Richtige liegt immerhin bei ungefähr 1 zu 15 Millionen. Die Wahrscheinlichkeit nicht mit leeren Händen aus einer Lottoziehung herauszugehen liegt übrigens bei 1 zu 54. Alle Gewinnwahrscheinlichkeiten im Deutschen Lotto 6 aus 49 werden in der folgenden Tabelle aufgelistet.

 

Gewinnklasse Gewinnchance Ausschüttung
6 Richtige + Superzahl 1 zu 139.838.160 12,80 %
6 Richtige 1 zu 15.537.573 10,00 %
5 Richtige + Superzahl 1 zu 542.008 5,00 %
5 Richtige 1 zu 60.223 15,00 %
4 Richtige + Superzahl 1 zu 10.324 5,00 %
4 Richtige 1 zu 1.147 10,00 %
3 Richtige + Superzahl 1 zu 567 10,00 %
3 Richtige 1 zu 63 45,00 %
2 Richtige + Superzahl 1 zu 76 5,00 Euro

 

 

 

Die Gewinnwahrscheinlichkeiten im Vergleich

 

Verschiedene Lotterien weisen unterschiedlich hohe Gewinnwahrscheinlichkeiten auf. Wir haben Ihnen die Gewinnwahrscheinlichkeiten der weltweit beliebtesten Lotterien zum großen Vergleich in folgender Tabelle zusammengestellt:

 

Lotterie Gewinnwahrscheinlichkeit Jackpot
El Gordo 1: 100.000 4.000.000 Euro
Super 6 1: 1.000.000 100.000 Euro
Keno 1: 2.147.181 1.000.000 Euro
NKL / SKL 1: 3.000.000 16.000.000 Euro
Glücksspirale 1: 5.000.000 2.100.000 Euro
Spiel 77 1: 10.000.000 177.777 Euro
Eurojackpot 1: 95.344.200 10.000.000–90.000.000 Euro
Euromillions 1: 116.531.80 15.000.000–190.000.000 Euro
Lotto „6 aus 49“ 1: 139.838.160 1.000.000–45.382.458 Euro (bisher)
Powerball 1: 175.223.510 40.000.000–587.500.000 US-Dollar (bisher)
Megamillions 1: 258.890.850 15.000.000–656.000.000 US-Dollar (bisher)
Beim großen Vergleich der Gewinnchancen liegt das beliebte Lotto „6 aus 49“ im unteren Drittel. Trotz einer geringen Gewinnwahrscheinlichkeit gilt die Lotterie jedoch als die populärste in Deutschland, da viele Lottospieler nicht zwingend auf den Mega Jackpot hoffen, sondern sich bereits mit kleineren Gewinnsummen glücklich schätzen. Hinzu kommen die niedrigen Preise der Lotterie: 1 Tippfeld für 1 Euro + 0,50 Cent Bearbeitungsgebühr.
Die Chance auf den Jackpot bei Powerball und Megamillions fällt deutlich geringer aus, dafür warten hier jedoch gigantische Jackpots in unglaublichen Höhen: Zum Beispiel 587,5 Millionen US-Dollar bei Powerball im November 2012 oder 656 Millionen US-Dollar bei Megamillions im Frühjahr 2012.

Die Wahrscheinlichkeit bei der großen Weihnachtslotterie El Gordo zu gewinnen, ist dagegen um einiges höher: Die Aussicht auf einen 4 Millionen EuroJackpot bei einer Chance von 1: 100.000 macht die Spanische Weihnachtslotterie so beliebt.

Die beiden Zusatzlotterien Super6 und Spiel77 weisen ebenfalls eine deutlich attraktivere Gewinnwahrscheinlichkeit auf, als die großen Lotterien. Da die Teilnahme an den Zusatzlotterien nur in Kombination mit Lotto „6 aus 49″ möglich ist, hat somit jeder Lottospieler nicht nur die Chance auf den großen Jackpot, sondern zusätzlich mit höherer Wahrscheinlichkeit die Möglichkeit, eine zusätzliche Gewinnsumme einzuräumen.

Die besten Gewinnchancen auf den Jackpot

Die allgemeinen Gewinnwahrscheinlichkeiten der Lotterien sind also abgehandelt, wie verhält es sich aber mit den Chancen auf die Jackpots, denn darum geht es doch letztendlich. Nicht umsonst reden wir immer von den Millionenspielen und es erstaunt wenig, dass immer dann besonders viele Tipps eingereicht werden, wenn die ersten Gewinnränge bestens gefüllt sind. Los geht’s!

Einige Lotterien haben in der jüngeren Vergangenheit ihre Formeln geändert. So liegen etwa die Jackpot-Chancen der EuroMillions seit dem September 2016 exakt gleichauf mit denen des deutschen Klassikers LOTTO 6aus49.

Besondere Herausforderungen warten beim amerikanischen PowerBall auf die Tipper, aber auch beim italienischen SuperEnalotto. Dort sprechen allerdings die durchschnittlichen Summen im Jackpot ganz klar für eine Teilnahme. Allein die Mindestjackpots liegen jenseits der 40 Millionen.

Und welche ist nun die beste Lotterie?

Zu den Lotterien mit den besten Gewinnchancen gehört ganz klar das österreichische LOTTO 6aus45, zumindest wenn es um mindestens 1 Million Euro geht. Die Chancen darauf sind mit 1 zu circa 8 Millionen vergleichsweise herausragend. Letztendlich hat aber jedes Millionenspiel seine eigenen Reize und mit Sicherheit lässt sich für jeden Geschmack das Passende finden.  Viel Glück!

Bewertung