Kuriose Lottoziehungen im Jahr 2018

Im Jahr 2018 gab es rekordverdächtige Jackpots, zahlreiche Lotto-Millionäre und so manche verrückte oder interessante Ziehung. Unter anderem brachte Lotto 6 aus 49 eine sehr seltene Zahlenfolge hervor, die beinahe ein Doppeldrilling geworden wäre. Gleich zwei Keno-Ziehungen ließen im letzten Jahr die Herzen einiger Einmaleins-Fans höher schlagen. Die niedrigsten Zahlen aus dem Jahr 2018 kamen beim Eurojackpot aus der Lostrommel. Vor allem die Gewinner, die diese seltenen Zahlen gespielt hatten, konnten sich über diese Losungen gleich doppelt freuen. Aber auch die, die leer ausgingen, haben sicher über so manche Ziehung gestaunt oder geschmunzelt. Diese Ergebnisse zeigen wieder einmal, dass nur der Zufall entscheidet, welche Zahlen das Rennen machen.

Beinahe ein Doppeldrilling

Nur ein einziges Mal gab es ein Ziehungsergebnis mit Doppeldrilling in der langen Geschichte der Lotterie 6 aus 49. Am 14.07.2018 wäre es um ein Haar nochmal soweit gewesen. Nur eine Zahl passte nicht ganz ins Bild. Gezogen wurden die Zahlen 30, 40, 41, 47, 48, 49. Nur die 30 störte in der Zahlenfolge. Der einzige wirkliche Doppeldrilling wurde am 23.01.1988 gezogen. Damals gab es tatsächlich auch genau 222 Spieler, die sich über 6 Richtige freuen durften.

Die Kleinsten werden die Größten sein

Der Tippschein beim Eurojackpot besteht aus ganzen 50 Zahlen. Die Ziehung am 15.06.2018 brachte einen seltenen Zufall hervor, an diesem Tag kamen die niedrigsten Zahlen des Jahres aus der Lostrommel. Gezogen wurden die 1, 5, 7, 9 und die 21. Dennoch hatten gleich 69 Spieler genau diese Zahlen angekreuzt und durften sich über ihren Gewinn freuen. 28 der 69 Gewinn-Tipper hatten sogar noch eine der beiden Eurozahlen richtig.

Das Keno-Einmaleins

Bei den Keno-Ziehungen kam es im vergangenen Jahr gleich mehrmals zu interessanten Ziehungen. So gewann am 21.05.2018 die Zahlenfolge 4, 5, 7, 8, 9, 10, 11, 12. In der Reihe fehlte nur noch die 6, sonst hätte es ein Ergebnis mit 8 aufeinanderfolgenden Zahlen gegeben. Zwei weitere Ziehungsergebnisse sorgten bei den Keno-Spielern im vergangenen Jahr für Aufmerksamkeit. Sie erinnerten stark an das Einmaleins. Bei einer Ziehung im März waren es die Zahlen 7, 14, 21, 28, 35, 42 und 49. Über dieses Ergebnis freuten sich nicht nur die Mathe-Fans, sondern auch einige Tipper. Die Zahlen wurden tatsächlich von einigen Spielern so gespielt. Das Einmaleins tauchte 2018 sogar noch ein weiteres Mal auf. Bei einer Ziehung im Oktober waren es die Zahlen 5, 25, 35, 45, 55 und 65, die erneut für Aufsehen unter allen Keno-Begeisterten sorgten.

Bei Lottoland tippen

>Info & Bewertung<

Lotto 6aus49

Spielteilnahme ab 18 Jahren

Bei Lottohelden tippen

lottohelden

>Info & Bewertung<

Eurojackpot

Spielteilnahme ab 18 Jahren

Bei LottoStar24 tippen

>Info & Bewertung<

Lotto 6aus49

Spielteilnahme ab 18 Jahren

Bewertung
  • Artikelbewertung
5
Sending
User Review
4 (5 votes)
Bewertung