Schon zum zweiten Mal in aktuellem Jahr hat der Eurojackpot seinen Gipfel erreicht, mehr geht nicht! Gerade erst im Februar hatte eine Spielgemeinschaft aus Finnland den riesigen Jackpot von sagenhaften 90 Millionen Euro geknackt.

Am anfang des Monats gab es zum fünften Mal in der Geschichte des Eurojackpot 90 Millionen Euro zu gewinnen, allerdings hatte europaweit niemand das Glück auf die 5 Richtigen + 2 Eurozahlen zu tippen, so dass der Jackpot weiterhin bei seiner maximalen höhe von 90 Millionen bleibt. Je länger der nicht geknackt wird, um so höher werden auch die Gewinnsummen in den unteren Gewinnklassen, da der Jackpot nicht weiter als auf 90 Millionen Euro ansteigen kann und das eingezahlte Geld auf die Gewinnsummen der unteren Gewinnklassen verteilt wird. So konnten sich am bei der letzten Ziehung vier Spieler über einen Millionengewinn in der 2. Gewinnklasse freuen. Rund 2,3 Millionen Euro gewannen die Glückspilze aus Niedersachsen, Dänemark und zwei aus Italien.

 

Teilnahme am Eurojackpot

Es lohnt sich am kommenden Freitag beim Eurojackpot mitzuspielen, denn dann werden rund 20 Millionen Euro in der 2. Gewinnklasse (5 Richtige + 1 Eurozahl) erwartet und in der 3. Gewinnklasse (5 Richtige) wird die Gewinnsumme ebenfalls die Millionen-Grenze überschreiten. Also selbst wenn Sie nicht den Jackpot knacken sollten, so wird sich ein Gewinn in den unteren Gewinnklassen doch ein bisschen wie der Jackpot anfühlen und Ihr Leben auf den Kopf stellen.

Die Teilnahme am Eurojackpot kostet je nach online Anbieter 2,50 Euro pro ausgefülltem Tippfeld. Auf diesem müssen Sie aus 50 Ziffern 5 Zahlen auswählen und anschließend 2 aus 10 Eurozahlen ankreuzen. Die Wahrscheinlichkeit die oberste Gewinnklasse zu treffen liegt bei 1: 95.000.000 – was zunächst nach sehr viel klingt, allerdings noch deutlich niedriger ist, als beim deutschen Lotto „6 aus 49“, wo die Wahrscheinlichkeit auf den Jackpot bei 1: 140.000.000 liegt. Die Wahrscheinlichkeit die zweite und dritte Gewinnklasse des Eurojackpot zu treffen, liegt hingegen bei 1: 6.000.000 und 1: 3.000.000.

Nach der Eurojackpot Ziehung am kommenden Freitag, den 22. Juni 2018, werden also viele frischgebackene Millionäre erwartet und ganz Europa fiebert mit. Viel Glück!!

EUROJACKPOT

1 Tippfeld Gratis!

Nur für Neukunden bei Lottoland

Bewertung