Deutsche Postcode Lotterie

Die Deutsche Postcode Lotterie, welche zu den sogenannten Soziallotterien zählt, ging erst 2014 in Deutschland an den Start. Das Prinzip hierbei ist recht simpel, denn viele Nachbarn werden nicht nur durch die Postleitzahl, sondern auch mit einem Straßencode vereint. Es ist daher üblich, dass eine große Nachbarschaft gewinnt. Zu erwähnen ist, dass jeden Monat garantiert über 600.000 Euro ausgezahlt werden. Ein weiterer positiver Aspekt ist das Allgemeinwohl, welches die Deutsche Postcode Lotterie stets im Auge hat. Nachfolgend vieles wissenswertes zu der Deutsche Postcode Lotterie.

Inhaltsverzeichnis

Deutsche Postcode Lotterie Bewertung
Sending
User Review
4.29 (7 votes)

Summary

Fazit

Die Deutsche Postcode Lotterie verfügt selbstverständlich über ein gültiges TÜV-Zertifikat und darüber hinaus sprechen auch die vielen prominenten Botschafter klar und deutlich für eine ausgeprägte Seriosität. Aber auch die Firmierung, nämlich die einer gemeinnützigen GmbH machen die Deutsche Postcode Lotterie so besonders. Neben Gewinnen werden zudem 30 Prozent an gemeinnützige Projekte in der jeweiligen Region zurückgegeben, was diese Art von Glücksspiel noch einmal attraktiver macht.

Logo Postcode-Lotterie Logo
Unternehmen Postcode Lotterie DT gemeinnützige GmbH
Adresse Martin-Luther-Platz 28, 40212 Düsseldorf
Regulierung / Lizenz Genehmigt durch das rheinland-pfälzische Ministerium der Finanzen
Telefon 0800 – 800 66 80
E-Mail info@postcode-lotterie.de
Webseite www.postcode-lotterie.de

Pros

  • Firmensitz ist in Deutschland
  • Tippgemeinschaften
  • gemeinnützige Lotterie
  • vergleichsweise hohe Gewinnchance
  • sichere SSL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung und Datenverarbeitung
  • Verschiedene Zahlungsoptionen

Cons

  • keine Lotto-App

Die Geschichte der Postcode Lotterie

Die Postcode Lotterie fand seine Anfänge in den Niederlanden. Danach erfolgte sie großer Beliebtheit in Schweden sowie in England. In diesen drei Ländern ist die Postcode Lotterie mitunter schon sehr lange spielbar. Darüber hinaus gibt es einige Prominente, wie zum Beispiel Bill Clinton oder aber George Clooney, die die gemeinnützige Art dieser Lotterie schätzen und unterstützen. Im Übrigen, Nelson Mandela war der erste offizielle Botschafter der Postcode Lotterie und wurde 2001 hierfür ernannt.

So funktioniert die Postcode Lotterie

Um bei der Postcode Lotterie teilzunehmen, ist ein Los erforderlich. Dieses kann man entweder auf der Webseite oder aber telefonisch bestellen. Die Kosten für ein Los belaufen sich aktuell auf 12.50 Euro, wobei man diesem einen ganzen Monat, also insgesamt fünf Ziehungen, spielen kann. Wichtig zu wissen ist, dass nur bei einer dieser fünf Ziehungen der Hauptgewinner gezogen wird. Dieser erhält dann 250.000 Euro. Bei den anderen Ziehungen gibt es natürlich auch großzügige Gewinne, allerdings weniger als der Hauptpreis. Die aktuellen Gewinner werden darüber hinaus jeden Freitag veröffentlicht. Der Hauptgewinner am letzten Freitag, also bei der fünften Ziehung. Im Übrigen erfolgt die Bezahlung des Los sowie die Auszahlung des Gewinns per Lastschrift beziehungsweise mittels Überweisung.

Das folgende Video erläutert die Funktionweise der Postcode Lotterie anschaulich.

Was ist ein Postcode?

Diese Frage ist nicht unerheblich und kann wie folgt beantwortet werden:
Der Postcode besteht aus der jeweiligen Postleitzahl, welche fünfstellig ist und darüber hinaus noch aus einem speziellen Straßencode, der aus zwei Buchstaben besteht. Wissenswert ist, dass sich in etwa 25 Haushalte einen Straßencode teilen und daher dann auch zusammen gewinnen, sofern dessen Postcode gezogen wird.

Wie hoch sind die Gewinne?

Der Hauptgewinn bei der Postcode Lotterie liegt bei 250.000 Euro. Darüber hinaus gibt es zahlreich kleinere Beträge zu gewinnen. Erwähnenswert ist, dass pro Monat mehr als 23.000 Postcodes gezogen werden und somit einen Gewinn erhalten. Leider kann man nicht genau sagen, wie hoch die Gewinnchancen bei der Postcode Lotterie sind, da laut des Anbieters die Gewinner nur mittels des Postcodes gezogen werden. Eines ist jedoch ziemlich klar: Die Chancen in der Anfangszeit einen Gewinn zu erhalten sind relativ hoch, da diese Lotterie noch mehre Spieler und somit auch Postcodes für sich gewinnen muss. Im Übrigen gibt es in Deutschland mehr als 40 Millionen Haushalte und jeweils 25 teilen sich einen solchen Postcode. Dies bedeutet, wenn jeder Haushalt an der Postcode Lotterie teilnehmen würde, dass die Gewinnchance (Hauptgewinn) bei ungefähr 1 zu 1,8 Millionen liegt. Somit wird deutlich, dass die Chancen höher als beim klassischen Lotto sind. Hier liegen nämlich die Gewinnchancen bei rund 1 zu 140 Millionen. Erwähnt werden muss aber noch, dass der Hauptgewinn unter gewissen Umständen mit anderen Spielern desselben Postcodes geteilt werden muss.

Der soziale Aspekt der Postcode Lotterie

Prominente werben gerne für die Postcode Lotterie, unter anderem wegen des sozialen Aspekts. Kein Wunder, denn 30 Prozent der Einnahmen gehen an soziale Projekte in der jeweiligen Region zurück. Dies sind immerhin 3,50 Euro pro verkauftem Los. Im Vergleich mit anderen Soziallotterien liegt die Postcode Lotterie mit diesem Betrag somit im Mittelfeld.

Die Bezahlung bei der Postcode Lotterie

Als Bezahloption steht bei der Postcode Lotterie lediglich der Bankeinzug zur Verfügung. Somit wird der fällige Betrag bequem über das Lastschriftverfahren vom Girokonto des Spielers eingezogen. Natürlich sind alle Vorgänge mit SSL-Verschlüsselung gesichert. Eine Kündigung ist selbstverständlich jederzeit zum Ende eines Kalendermonats möglich. Gesagt werden muss, dass alle persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Sollte man jedoch an Werbung interessiert sein, kann man der Weitergabe seiner persönlichen Daten natürlich auch zustimmen. Über die Seriosität der Deutschen Postcode Lotterie lässt sich sagen, dass dieses Unternehmen eine gemeinnützige GmbH darstellt, die ihren Sitz in Deutschland hat. Das sogenannte Mutterunternehmen befindet sich jedoch seit den 1980er Jahren in den Niederlanden, wo diese Art der Lotterie auch erfunden wurde.

Botschafter unterstützen das soziale Engagement der Spieler

Häufig gestellte Fragen

 

Die Teilnahme

 

Wie kann man an der Deutschen Postcode Lotterie teilnehmen?

Für die Teilnahme an der Deutschen Postcode Lotterie können Sie sich über die Internetseite, das Bestellformular oder auch telefonisch anmelden. Der Kundendienst ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr sowie am Samstag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 800 66 80 erreichbar.

Deutsche Postcode Lotterie Garantierte Gewinner, jeden Tag!

Wi hoch sind die Kosten bei einer Teilnahme?

Das einzelne Los kostet 12,50 Euro und berechtigt zu der Teilnahme an fünf Einzelziehungen während einem Monat. Eine Teilnahme ist bis zu drei Losen an den monatlichen Ziehungen möglich.

Wie bezahle ich meine Postcode Lotterie Lose?

Die Lose können mittels Lastschrift über SEPA, Kreditkarte (VISA oder Mastercard) oder PayPal bezahlt werden. Dafür können Sie eine Einzugsermächtigung für die ausgewählte Zahlungsmethode erteilen. Es gilt zu beachten, dass diverse Anbieter von Kreditkarten unter Umständen Gebühren für eine Teilnahme erheben und darauf haben wir keinen Einfluss. Aus dem Grund prüfen Sie bitte vor der Anmeldung das Preisverzeichnis des Kreditkarteninstituts.

Wie Kündige ich?

Eine Kündigung an der Teilnahme von der Deutschen Postcode Lotterie ist jederzeit möglich. Ist der monatliche Beitrag zum Zeitpunkt von der Kündigung für die Teilnahme der nächsten Ziehung bereits bezahlt, wird der Vertrag erst nach der Ziehung beendet und die allfälligen Gewinne ausbezahlt.

Erwerb der Lose am Kiosk in Papierform?

Da sich die Deutsche Postcode Lotterie als Soziallotterie unter anderem für Projekte und Organisationen in den Bereichen Umweltschutz engagieren, sind die Lose nur digital erhältlich. Die Losnummer erhalten Sie nach der Anmeldung mittels E-Mail. Diese sind ebenfalls jederzeit auf der Webseite im Bereich „Mein Konto“ einsehbar.

Kann ich Freunde anmelden und die eigenen Bankdaten nutzen?

Diese Möglichkeit besteht nicht; durch die Anmeldung sind wir von Gesetzes wegen verpflichtet, die Identität der Teilnehmer durch eine Identifizierung und Authentifizierung zu prüfen.

Lose abbestellen oder stornieren?

Ein Los kann beim Kundenservice unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 800 66 80 abbestellt werden.

 

Mögliche Gewinne

 

 

Was kann man mit einem Los gewinnen?

Je nach Wochentag ist eine festgesetzte Summe für jedes gültige Los möglich, wenn der gültige Postcode gezogen wurde.

  • Bei einem Monatsgewinn teilen sich die Lose im gezogenen Postcodekreis und der zugehörigen Postleitzahl 600‘000 Euro.
  • Bei einem Straßenpreis besteht die Chance auf den Gewinn von 10‘000 Euro pro gültigem Los, an jedem vierten Samstag im Monat ist ein 1-er BMW zu gewinnen.
  • Von Montag bis Freitag kann ein Los den Tagespreis von 1‘000 Euro gewinnen und am Sonntag gewinnen alle Lose, welche in den 10‘000 gezogenen Postcodes sind, jeweils 10 Euro.

Wie erfahre ich von meinem Gewinn?

Die Postcodes werden jeweils am Freitag auf der Webseite veröffentlicht und die Gewinner per E-Mail oder per Post benachrichtigt. Die Gewinner von einem Monatsgewinn oder einem Straßenpreise werden davon telefonisch in Kenntnis gesetzt.

Wie hoch sind die Gewinnchancen bei der Postcode Lotterie?

Die Chancen eines Gewinnes hängen davon ab, wie viele Codes in die Ziehung kommen. Es werden nur Postcodes gezogen, bei denen die Teilnehmer auch wirklich mitgespielt haben.

Wenn man gewonnen hat, gewinnen dann automatisch alle meine Nachbarn?

Wenn der Postcode gezogen ist, sind die Nachbarn mit einem gültigen Los ebenfalls gewinnberechtigt.

Muss der Gewinn versteuert werden?

Lotteriegewinne sind in Deutschland steuerfrei, allerdings sind die Sozialhilfeempfänger dazu verpflichtet, den Gewinn der jeweiligen Behörde zu melden. Möglicherweise können Leistungen in der Höhe eines Gewinns gekürzt oder ganz entfallen.

 

Postcode

 

 

Was ist ein Postcode?

Der Postcode besteht aus der Postleitzahl des Wohnortes sowie zwei Buchstaben für die Straße. Über dem Postleitzahlensystem von Deutschland ist ein Feinraster gelegt, sodass nahezu alle Straße ihren eigenen Postcode haben. In jedem Gebiet gibt es zirka 187 Postcodes, welche wiederum ungefähr 25 private Haushalte umfassen.

Wo ist der Postcode zu finden bzw. wie bekomme ich meinen Postcode?

Wenn die Postleitzahl, die Straße und die Hausnummer auf der Webseite eingeben wird, erfolgt die Anzeige des Postcodes. Bei der Anmeldung wird der Postcode nach der Eingabe von der Adresse automatisch erstellt.

Woraus besteht die Losnummer?

Die Losnummer besteht aus der Postleitzahl, zwei Buchstaben für die Straße sowie einer Nummer aus drei Stellen, damit jedes Los eindeutig zugeordnet werden kann.

 

Ziehungen und Auszahlungen

 

 

Wann findet die Ziehung statt?

Pro Monat finden fünf Einzelziehungen statt-Diese erfolgen jeweils am ersten Donnerstag des Monats für die Ermittlung der Gewinner des laufenden Monats statt. Wenn der erste Donnerstag auf den ersten Arbeitstag von einem Monat fällt, wird die monatliche Ziehung am darauffolgenden Arbeitstag stattfinden. Teilnahmeberechtigt sind alle gültigen Lose. Weitere Informationen finden Sie im Ziehungskalender auf der Gewinnseite.

Wie erfahre ich ob ich gewonnen habe?

Die gewinnenden Postcodes werden einmal wöchentlich am Freitag auf auf der Deutschen postcode lotterie veröffentlicht. Die Gewinner werden per E-Mail oder per Post benachrichtigt. Die Gewinner des Monatsgewinns oder der Straßenpreise werden telefonisch informiert.

Wann wird der  Gewinn ausgezahlt?

Der Gewinn wird binnen 28 Tagen überwiesen und erfolgt nur auf Konten in Deutschland. Deshalb muss die entsprechende Bankverbindung auf der Webseite unter „Mein Konto“ angegeben werden.

Wann ist der Zeitpunkt der Zahlungsabbuchung?

Der monatliche Betrag für die Teilnahme an der Deutschen Postcode Lotterie erfolgt in der Regel um den 10. Tag des entsprechenden Monats

Im ersten Monat nach der Anmeldung ist es möglich, dass es bei der Zahlung mittels Lastschriftverfahren zu zwei Abbuchungen in der Folge kommt. Damit wird sichergestellt, dass an der frühestmöglichen Ziehung teilgenommen werden kann.

 

Projektförderung

 

 

Wie unterstütze ich Projektförderung in der näheren Umgebung?

Durch die Teilnahme werden gemeinnützige Organisationen im jeweiligen Bundesland gefördert. Von den 12,50 Euro für das Monatslos gehen 30 Prozent an ökologisch nachhaltige und soziale Projekte in der Nähe, das entspricht pro Los 3,75 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite unter der Rubrik „Projekte“.

Welche Förderprojekte kann man unterstützen?

Es werden Projekte aus den drei Förderbereichen Natur- und Umweltschutz, Chancengleichheit und sozialer Zusammenhalt gefördert. Auf der Webseite unter „Mein Konto“ kann gewählt werden, welches Projekt Sie mit Ihrem Los unterstützen möchten.

Hier finden Sie einige Projektbeispiele:

  • Eichhörnchenschutz e. V. – Schutz verwaister Eichhörnchen
  • WWF Deutschland – Wildkatzen an der mittleren Elbe
  • SOS Kinderdorf e. V. – Place to go
  • Greenpeace e. V. – Schiffstour der Beluga II
  • Linie 94 e. V. – Grandma’s Kitchen
  • Tausche Bildung für Wohnen e. V. – Kids for Future

Gewinnen mit der Deutschen Postcode Lotterie

Teilnahme an der Deutschen Postcode Lotterie

Sie spielen mit Ihrem Postcode, der sich aus Ihrer Postleitzahl und einem Buchstaben-Code für Ihre Straße zusammensetzt.

Gemeinsam mit allen Teilnehmern mit demselben Postcode haben Sie jede Woche die Chance auf attraktive Gewinne.

Teilnahme ab 18 Jahren!

Bewertung